Whiskey Romeo eight one eight

Erste Ausfahrt in die Bretagne, hier Cap Fréhel in der Wintersaison.

ein Brite in der Bretagne

Mehr wird kommen ...

Events

Frisch verschneiter Wald
Starring: Das Auto, Der Trailer, Die Erle und ein paar Bäume drumherum.

Das Auto

Land Rover Defender 110 SW TD4, EZ 08/2013, DA433xyz, mit ABS

Überraschungen: kein Kraftstoffkühler eingebaut, jedenfalls nicht dort, wo er zu erwarten ist (GMB Schutz abzugeben, unbenutzt!).

Erfahrungen: wenn man wie ein Reisebusfahrer kuppelt, klonkt es selbst im Stadtverkehr fast gar nicht. Bumperetten sehen nett aus, aber sind zu weich zum Daraufstellen und verlieren nach 2 Monaten die dünne Farbschicht (Rost!). Wärmebedingt auslaufendes Sanders-Fett sieht aus wie zerquetschte Pflaumen (Zwetschen). Die Navigatorin freute sich sehr über die Sitzheizung, der Fahrer behilft sich mit einer Packung Tempos im Ausströmer; der Luftverwirbelungskasten muss ein merkwürdiges (oder gar kein?) Innenleben haben (TODO: ausbauen, hinein sehen, Luftstrom darin umlenken).

Änderungen, Ergänzungen: Zig.-Anzünderbuchse auf Blue Sea-Buchse umgebaut plus Blue Sea Y-Kabel (endlich Strom ohne Wackelkontakte). Schliessfach (Renz) unter der Cubbybox und selbige oben danach abgeflacht. Bauchpanzerungen (Vorne, Lenkstange, Getriebe). Diff.-Deckel vorne. Funk mit 90cm Antenne hinten oben an der Regenrinne. Lüftungseinsätze für Seitenscheiben. Waeco Kompressor-Kühlbox (Bestand), Decathlon Gas-Kocher (Bestand). Bergematerial (bislang zum Holzrücken verwendet).

Pläne: 1 1/2 Liegefläche innen bauen; Doppelbatteriesystem und diverse Stromanschlüsse im Wagen verteilt; Spannungswandler 230V.

Copyright 2015 Wolfgang Völker. Fotos: Wolfgang Völker, Josefine Henze. Alle Rechte vorbehalten.
Wolfgang Völker • Hauptstr. 122 • D-31637 Rodewald • Tel. O5o74-961349 • eMail: wv@kraftfeld.de

 

Werbung:
WV-S // Wolfgang Voelker Systemlösungen • Komplexe Netzwerke, IT-Sicherheitslösungen, Firewalls, Switching, Provider Routing. Cisco Select Partner.
e-Mail: anfrage@WV-S.com Web: WV-S.com